Version
19.2.2023
Angeworben – angekommen zu „¿Angeworben – angekommen?”, DE-63457 Hanau

Ausstellung 06.11.22 bis 17.12.23

¿Angeworben – angekommen?

Museum Großauheim

Pfortenwingert 4
DE-63457 Hanau
06181-573763
museen@hanau.de
Ganzjährig:
Sa-So 11-17 Uhr

Migration stellt eine Grundkonstante der Menschheitsgeschichte dar, auch in Hanau und seinen heutigen Stadtteilen.

2019 haben die Städtischen Museen gemeinsam mit der Lindenauschule ein Projekt zur „Arbeitsmigration nach Groß­auheim und Umgebung seit den 1950er Jahren” begonnen. Ziel war es, den Menschen der ersten Phase der gezielten Anwerbung von Arbeitskräften aus Italien und Spanien eine Stimme zu geben, deren Erinnerungen noch nicht den Weg in die Sammlungen und Archive fanden. Sie kamen durch gezielte Anwerbung oder aus eigenem Antrieb nach Groß­auheim. Einige sind nur zeitweise, viele dauerhaft in Hanau geblieben und haben sich mit ihren Familien niedergelassen.

Die ersten eindrucksvollen Zeitzeugnisse und Ergebnisse des Projekts werden in dieser Werkstattausstellung multimedial vorgestellt. Alle Menschen, die Teil der Geschichte dieser Stadt geworden sind, sind eingeladen, ihre Erinnerungen hinzuzufügen, um den Blick auf die eigene und gemeinsame Geschichte zu weiten. Für eine Geschichte aus vielen Perspektiven, die allen Bürgern Hanaus eine Stimme gibt und noch mehr Anknüpfungspunkte bieten kann für die Fragen unserer Gegenwart und Zukunft.

POI

Ausstellungsort

Museum Groß­auheim

Museum, Hanau

Hes­si­sches Forst­mu­seum Alte Fasa­ne­rie

Fühl­kästen, Rinden­stücke zur Baum­be­stim­mung, Aroma-Ecke mit Düften des Waldes. Wald­arbeit in der Ver­gangen­heit. Histo­ri­sche Berufe wie Köhler, Flößer, Glas­macher, Asche­sieder und natür­lich auch Förster.

Museum, Hanau

Deut­sches Gold­schmiede­haus

Eines der schön­sten Fach­werk­ge­bäude Deutsch­lands. Natio­nale und inter­natio­nale Aus­stel­lungs­stätte für Edel­metall­kunst und ver­wandte Be­reiche. Schmuck­hand­werk und Schmuck­indu­strie, histo­ri­sche Gold­schmiede­werk­statt.

Museum, Hanau

Museum Schloss Stein­heim

Vor- und Früh­ge­schich­te der Re­gion Hanau, Mith­räum, Druck- und Tabak­indu­strie, Turm­be­stei­gung, Mar­stall Stein­heim.

Museum, Hanau

Schloss Philipps­ruhe

Hanau­er Stadt­ge­schichte, All­tags­leben, Hanauer Fayen­cen, Nieder­län­di­sche Male­rei des 17. Jahr­hun­derts, Brüder Grimm-Samm­lung, Hanau im Vor­märz und und in der Revo­lu­tion 1848/49, Hanauer Kunst vom 15. bis 20. Jahr­hun­dert, Kunst­hand­werk.

Bis 11.8.2024, Offenbach am Main

Dein Museum

Bis Mitte Februar 2024 sind alle Besucher aufge­fordert ihre Exponate im Aus­stellungs­raum zu wählen und mit individuell ange­fertigten Gedanken zu versehen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3100973 © Webmuseen Verlag