68. Pop und Protest

Museum für Kunst und Gewerbe
18.10.2018-17.3.2019

Steintorplatz
20099 Hamburg

www.mkg-hamburg.de

Di-Mi, Fr-So 10-18 Uhr
Do 10-21 Uhr

Die Aus­stel­lung ver­sam­melt rund 200 Objekte aus Mode, Film, Foto­grafie, Plakat- und Produkt­design sowie histo­rische Doku­mente, Musik­installa­tionen und Raum-Ensembles wie die ikonische Spiegel-Kantine zu einem kom­plexen Stimmungs­bild der 68er Jahre

Bild
Rainer Werner Fassbinder, Katzelmacher, 1969, Hanna Schygulla, 88 Min.
68. Pop und Protest :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Die Ausstellung versammelt rund 200 Objekte aus Mode, Film, Fotografie, Plakat- und Produktdesign sowie historische Dokumente, Musikinstallationen und Raum-Ensembles wie die ikonische Spiegel-Kantine zu einem komplexen Stimmungsbild der 68er Jahre, die geprägt waren durch progressive Musik, unkonventionelle Mode, entfesseltes Design, kontroverses Theater und Autorenkino und einer nie dagewesene Lust am kritischen Diskurs.