Museum, Hohenems

Nibe­lungen-Museum

Das vier­tei­li­ge Musik­drama „Der Ring des Nibe­lun­gen” von Richard Wagner. Be­deu­tende Um­setzun­gen des Nibe­lun­gen-Themas für Bühne und Film. Sän­gerin Lilli Leh­mann und Tenor Franz Nach­baur.

Museum, Worms

Nibe­lungen­museum

„Begeh­bares Hör­buch” in zwei male­ri­schen Türmen der staufer­zeit­lichen Stadt­mauer. Es gilt, zwi­schen einer Führung zum Nibe­lungen­lied oder zu Wagners Bühnen­werk zu wählen.

Museum, Xanten

Siegfried­Museum Xanten

Das Nibe­lun­gen­lied und seine im­mens große Be­deu­tung von der Zeit der Völker­wan­de­rung über das Mittel­alter bis in die Gegen­wart.

Zoo, Königswinter

Drachen­welt Königs­winter

Mysti­scher Ort, der Ein­blicke in die Welt der Nibe­lungen­sage ge­währt: Wag­ners „Fafner” in der Oper „Sieg­fried”, Re­kon­struk­tion eines Dino­sauriers, Rep­tilien­zoo mit um die 100 leben­den Tieren.

Museum, Alzey

Museum der Stadt Alzey

Geo­lo­gie und Palä­onto­logie, Vor- und Früh­ge­schichte, Volks­kunde, Stadt- und Regio­nal­ge­schichte.

Museum, Iserlohn

Schmiede­museum Eduard Balbach

Privat­museum des Kunst­schmieds Eduard Balbach. Histo­rische, zum Teil hand­ge­schmie­dete Schmiede­werk­zeuge, Maschinen einer alten Dorf­schmiede.

Schloss, Königswinter

Sch­loss Dra­chen­burg

In­be­griff der Rhein­roman­tik des späten 19. Jahr­hun­derts. Groß­forma­tige Wand­ge­mälde in Jagd- und Nibe­lungen­zimmer, Musik­zimmer. Schloß­an­lagen mit roman­ti­scher Archi­tektur. Muse­um zu Schloss­ge­schichte und zu den Re­stau­rierungs­arbeiten.

Schloss, Riedenburg

Schloß Prunn

Be­ein­drucken­de Ritter­burg auf einem nahezu senk­recht empor­ragenden Jura­felsen hoch über der Alt­mühl. Fund­ort einer Hand­schrift des Nibe­lun­gen­liedes, des so­ge­nann­ten „Prunner Codex”.

Museum, Meißen

Stadt­museum Meißen

Stadt­ge­schichte, Vor- und Früh­ge­schich­te, Male­rei, Grafik, Plastik, Kera­mik, Uhren, Mün­zen, Möbel.

Schloss, Ettal

Schloss Linder­hof

König­liche Villa des Königs Ludwig II. von Bayern. Prunk­räume im Stil des "Zwei­ten Rokoko". Schloss­park mit die Land­schaft ein­ge­pass­ten Ter­rassen- und Kas­kaden­an­lagen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
# © Webmuseen Verlag