Ausstellung 26.11.19 bis 05.01.20

Jüdisches Museum Berlin

A wie Jüdisch

In 22 Buchstaben durch die Gegenwart

  •  zu „A wie Jüdisch (2019/20)”, DE-10969 Berlin

Lindenstraße 9-14
DE-10969 Berlin

030-25993300
info[at]jmberlin.de

M: www.juedisches-museum-berlin.de

  • tägl. 10-20 Uhr

Musik und Jugendkultur, Erinnerung und Traditionen, Sprachen und Heimat: Die Ausstellung beleuchtet in zweiundzwanzig Impressionen deutschen Alltag von säkularen oder religiösen, alteingesessenen oder gerade in Deutschland angekommenen Juden.

Anhand der Buchstaben des hebräischen Alphabets untersucht die Ausstellung Schlagworte und Begriffe und fragt, woran sich „das Jüdische” in Deutschland heute festmacht. Dabei werden ganz unterschiedliche Aspekte deutsch-jüdischer Gegenwart beleuchtet und normierende Vorstellungen gegen den Strich gebürstet.

Jüdisches Museum Berlin ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1047184 © Webmuseen