Adam-Ries-Museum

Johannisgasse 23
09456 Annaberg-Buchholz

03733-22186
info@adam-ries-bund.de

www.adam-ries-museum.de

Di-So 10-16 Uhr

Ehe­ma­liges Wohn­haus von Adam Ries. Leben und Werk des Rechen­meisters, Cos­sisten (Alge­brai­ker) und Berg­beamten. Alte Maße und Gewichte in Sachsen, das Rechnen auf den Linien.

Blick in die Schatzkammer der Rechenkunst
Blick in die Schatzkammer der Rechenkunst
Blick in die Ausstellung - Adam Ries und die Größen seiner Zeit
Blick in die Ausstellung - Adam Ries und die Größen seiner Zeit
Bild 3
Wie passt der Regensburger Fuß zum Annaberger Fuß? Zur Adam-Ries-Zeit wurden Längen nach Körpermaßen gemessen. Allerdings hatte jede Stadt ihre eigenen Maße, so dass es unterschiedlich große Ellen,...
Tafel „Brotordnung“ von Adam Ries
Tafel „Brotordnung“ von Adam Ries
Rechenbrett (Abakus)
Rechenbrett (Abakus) mit Rechenpfennigen. Hier können Besucher das Rechnen auf Linien üben
Adam-Ries-Haus, Außenansicht
Adam-Ries-Haus, Außenansicht
Bild 7
Adam-Ries-Museum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Museum im ehemaligen Wohnhaus von Adam Ries. Es umfaßt in seiner Ausstellung Leben und Werk dieser für Annaberg bedeutsamen Persönlichkeit als Rechenmeister, Cossist (Algebraiker) und Bergbeamter, außerdem alte Maße und Gewichte in Sachsen, das Rechnen auf den Linien wie zu Ries' Zeit, alte mechanische Rechenmaschinen aus Sachsen und Adam Ries im Spiegel der bildenden Kunst.