Ausstellung 15.05. bis 30.10.22

Landmuseum Wasserschloß Wülmersen

Alles hat seine Zeit, Bilder von Jutta Eisenecker

Trendelburg, Landmuseum Wasserschloß Wülmersen: Die in Trendelburg wohnende Künstlerin Jutta Eisenecker ist im Hauptberuf Ärztin. Sie malt seit frühester Jugend. Die Ausstellung zeigt ihr Schaffen mit Malerei in Acryl, Öl und Aquarell sowie mit Zeichnungen und Drucken. Bis 30.10.22

Gerätschaften aus Landwirtschaft und Haushalt hatten alle irgendwann ihre Funktion und wurden durch Weiter- und Neuentwicklungen abgelöst. Ähnlich sieht Jutta Eisenecker ihr Schaffen, in dem es immer wieder Themen gibt, die von neuen Themen abgelöst werden. Oder es kommen neue Impulse hinzu, die die Herangehensweise abwandeln oder erweitern.

Die in Trendelburg wohnende Künstlerin Jutta Eisenecker ist im Hauptberuf Ärztin. Sie malt seit frühester Jugend mit Begeisterung. Die Beschäftigung mit Kunst und künstlerischer Tätigkeit zieht sich durch ihr ganzes Leben. Die Ausstellung zeigt ihr vielfältiges und unterschiedliches Schaffen mit Malerei in Acryl, Öl und Aquarell sowie mit Zeichnungen und Drucken.

Landmuseum Wasserschloß Wülmersen ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051476 © Webmuseen