Bot. Garten

Österreichische Galerie Belvedere

Alpengarten im Schloßpark

der Bundesgärten Wien und Innsbruck

Wien: Historische Alpenpflanzensammlung der Bundesgärten. Rhododendronblüte (ab April), Bonsai-Sammlung mit über 100 japanischen Bonsai.

Der älteste Alpengarten Europas zeigt die wertvolle historische Alpenpflanzensammlung der Bundesgärten, die 1803 von den Erzherzögen Johann, Rainer und Anton im Schlosspark Schönbrunn gegründet und 1865 in den Belvederegarten verlegt wurde. Besonderheiten sind die Rhododendronblüte ab April und die Bonsai-Sammlung mit über 100 japanischen Bonsai.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111177 © Webmuseen