Version
14.10.2016
 zu „Archäologischer Park Ostkastell (Museum)”, DE-73642 Welzheim

Museum

Archäologischer Park Ostkastell

Rienharzer Straße
DE-73642 Welzheim
07182-8008-15
info@welzheim.de

Freilichtmuseum auf dem das 1,6 Hektar großen Areal des Ostkastells. Rekonstruiert wurden das Westtor, ein Teil der Kastellmauern und des Wehrgangs, ein römischer Brunnen, die Lagerringstraße sowie die Grundmauern eines Bades und eines vermutlich als Getreidespeicher genutzten Gebäudes. Inschriften aus dem militärischen Bereich und der Verwaltung aus der Zeit zwischen 150 und 260 n. Chr., Abgüsse von Altären und Götterstatuen, die am Odenwaldlimes und am obergermanischen Limes gefunden wurden.

POI

Haupthaus, Welzheim

Städti­sches Museum

Bis 1.10.2024, Esslingen am Neckar

Stadt­acker für Vielfalt und Kunst

Bis 15.11.2024, Schwäbisch Hall

50 Kirchen und Kapellen

Ab 20.7.2024, Stuttgart

Fotosommer Stuttgart 2024

Foto­grafie liefert keine trans­parenten Abbilder, sondern bildhafte Um­formungen der sicht­baren Wirklichkeit.

Ab 19.7.2024, Stuttgart

Vorsicht Kunst!

Die Aus­stellung zeigt im Graphik-Kabinett eine Auswahl davon aus den 1970er- bis 1990er- Jahren und prüft diese vor dem Hinter­grund heutiger gesell­schaft­licher Diskurse auf ihre Aktualität.

Ab 15.11.2024, Stuttgart

Carpaccio

Mit rund 50 Gemälden und Arbeiten auf Papier, darunter heraus­ragende Leih­gaben, führt die Aus­stellung vor Augen, wie sich Carpaccio durch seine höchst originelle Malweise als einer der erfolg­reichsten Künstler der Früh­renais­sance in Venedig posi­tio­niert.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#10345 © Webmuseen Verlag