Museum

Arithmeum

im Forschungsinstitut für diskrete Mathematik

Bonn: Räderwerke des mechanischen Rechnens, höchstintegrierte Logikchips, historische Rechenbücher bis zurück zu Gutenbergs Zeit. Begegnung von Kunst und Wissenschaft.

Räderwerke des mechanischen Rechnens, höchstintegrierte Logigchips, historische Rechenbücher bis zurück zu Gutenbergs Zeit. Begegnung von Kunst und Wissenschaft.

Arithmeum ist bei:

Computermuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108317 © Webmuseen