asisi Panometer Dresden

DRESDEN – Atemberaubendes 360°-Panorama der barocken Residenzstadt

Gasanstaltstraße 8b
01237 Dresden

0351-8603940
office-dresden@asisipanometer.de

www.asisi.de/index.php?id=7#asisi_index_id_70

Sa-So+Ft 10-18 Uhr
Di-Fr 10-17 Uhr

Faszinierende visuelle Zeitreise

Bild
Detail aus dem Panorama zum barocken DRESDEN von Yadegar Asisi von der Besucherplattform
asisi Panometer Dresden :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
Das Panorama zeigt noch bis 18.11.2012 die prächtigste Kapitale der Antike im Jahr 312 n. Chr. Der Besucher erlebt Kaiser Konstantin, der seinen Gegner Maxentius besiegt hat und nun als alleiniger Herrscher mit seinem Gefolge in die Millionenstadt einzieht. Von der fünfzehn Meter hohen Besucherplattform öffnet das 360°-Panorama den Blick weit über die Metropole hinaus. Über ihre Tempel, Paläste, Thermen, Basiliken und Mietskasernen hinweg bis hin zu den Albaner Bergen am Horizont. Vorlage für Yadegar Asisi war ein historisches Panorama aus dem Jahr 1889.

Für Asisi ist es ein persönliches Highlight, in Dresden sein Antikenpanorama ROM 312 zeitgleich zum Antikenpanorama PERGAMON in Berlin zu zeigen. So schlägt ROM 312 eine einzigartige Brücke von der römischen zur griechischen Antike.