Version
14.5.2023
 zu „Auf Wasser und Land”, DE-82418 Seehausen a. Staffelsee

Ausstellung 11.05. bis 11.06.23

Auf Wasser und Land

Natur-Collagen und Bilder von Annemarie Geier

Staffelseemuseum

Seestraße 1
DE-82418 Seehausen a. Staffelsee
April bis Okt, Dez bis Feb:
Do-So 14-18 Uhr

(Text folgt)

POI

Ausstellungsort

Staffel­see­museum See­hausen am Staffel­see

Kultur­ge­schichte der Region, be­gin­nend mit der Bronze­zeit auf der Insel Wörth. Ent­ste­hung des Staffel­sees, seine Flora und Fauna, die Fische­rei und deren Ge­schichte. Fron­leich­nams­pro­zes­sion. Hinter­glas­malerei den Maler­dyna­stien Gege und Noder. Sonder­aus­stellungen.

Museum, Murnau

Schloss­museum

Der Blaue Reiter, Gabri­ele Münter, Land­schaft. Hinter­glas­kunst aus Europa und Asien. Kultur­ge­schichte Mur­naus.

Museum, Murnau

Gabriele Münter-Haus

Gabri­ele Münter lebte bis 1914 mit Wassily Kan­din­sky und später mit Unter­bre­chun­gen mit ihrem späte­ren Lebens­ge­fähr­ten Jo­han­nes Eich­ner (1886-1958) bis zu ihrem Tode 1962 in diesem Haus.

Museum, Großweil

Freilicht­museum Glent­leiten

Vom Korn zum Brot, vom Haus­brun­nen zum Wasser­hahn: im größten Freilichtmuseum Südbayerns machen original erhaltene Gebäude die Arbeitswelt, die Bräuche und Traditionen, aber auch die Baukunst der Menschen Oberbayerns begreifbar.

Bis 3.11.2024, Oberammergau

Wech­sel­spiel(zeug)

Die Voraus­setzun­gen für die Ent­stehung erz­ge­birgi­scher Volks­kunst und Ober­ammer­gauer Schnitz­kunst waren ähnlich, ihre Ent­wick­lung jedoch sehr unter­schied­lich.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3101533 © Webmuseen Verlag