Google Map

Ausstellungszentrum Lokschuppen

Rathausstraße 24
83022 Rosenheim

Tel. 08031-365-9036
lokschuppen@rosenheim.de

www.lokschuppen.de
www.lok-schuppen.de

Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Ausstellungshäuser
Region Rosenheim

Rathaus  Lokschuppen Luftbild , Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Das kulturelle Herz der Stadt Rosenheim ist halbrund: Eine alte Lokomotiven-Remise, die 1988 zum Schmuckstück umgebaut wurde., Foto: Stefan Trux
Lokschuppen , Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Außenansicht Lokschuppen
Bild 3, Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Die Welt erleben - im Lokschuppen Rosenheim. Hier das Eingangsportal, hinter dem es 2012 heißt: „Abtauchen in die Tiefsee”.
Raum Gottkönigtum, Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Raum Gottkönigtum, Foto Peter Franck
Bild 5, Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Das Ausstellungs-Highlight 2007: Maya, Foto: Peter Franck
Bild 6, Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Die einzigartige Atmosphäre dieser Inszenierung läßt sich im Bild nur unvollkommen wiedergeben., Foto: Andreas Jacob
Bild 7, Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rosenheim
Auch er ein Bewohner der Tiefsee - und im Jahr 2012 des Lokschuppen: der furchteinflößende Vipernfisch Chauliodus sloani, Foto: Solvin Zankl
Alte Lokomotiven-Remise. Ausstellungen, die fundierte wissenschaftliche Basis mit aufwändiger, ästhetisch anspruchsvoller Gestaltung kombinieren.
Eine alte Lokomotiven-Remise, die 1988 zum Schmuckstück umgebaut wurde. Es entstand eines der schönsten Ausstellungszentren Bayerns, vom Bund Deutscher Architekten preisgekrönt.

Der Lokschuppen ist bekannt für seine Landes- und Sonderausstellungen, die eine fundierte wissenschaftliche Basis mit einer aufwändigen, ästhetisch anspruchsvollen Gestaltung kombinieren.
MEHR TEXT
WENIGER TEXT