Museum

Bachhaus Eisenach

Eisenach: Mutmaßliches Geburtshaus Johann Sebastian Bachs und weltweit erste Museum, welches Johann Sebastian Bach gewidmet wurde. Notenhandschriften des 18. und 19. Jahrhunderts, Musikinstrumente, Erstdrucke, Hausrat.

Mutmaßliches Geburtshaus Johann Sebastian Bachs und weltweit erste Museum, welches Johann Sebastian Bach gewidmet wurde. Notenhandschriften des 18. und 19. Jahrhunderts, Musikinstrumente, Erstdrucke, Hausrat.

Im historischen Bachhaus erlebt jeder Gast ein kleines Konzert auf fünf historischen Tasteninstrumenten. Es erklingen live: Orgeln, Cembalo, Spinett und Clavichord - das ist deutschlandweit einmalig.

Bachhaus Eisenach ist bei:
POI

Musiker-/Komponistenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100391 © Webmuseen