Museum, Traiskirchen

Stadt­museum Trais­kirchen

Denk­mal­ge­schütz­tes ehe­ma­liges Fabriks­ge­bäude der Vös­lauer Kamm­garn­fabrik. Handel (ein­ge­rich­tete Bäcke­rei, Trafik, Greiß­lerei, Uhr­macher, Textil­geschäft), Schule, Post, Imkerei, Weinbau, Badner Bahn, Wasser­rad, Radio- und Phono­samm­lung.

Museum, Baden/NÖ

Rollett­museum

Stadtgeschichte, Nachlässe berühmter Badener Persönlichkeiten, Porträtarchiv. Alte Ansichten, geologische und mineralogische Funde, Urgeschichte, "Badener Kultur" der Jungsteinzeit, Mumie der Herrin des Hauses Techi, griechische, römerzeitliche Funde. Ein

Museum, Baden/NÖ

Badener Puppen- und Spiel­zeug­museum

Puppen und Spielzeug aus 3 Jahrhunderten (1760-1950), Einrichtung der Ausstellungsräume nach Schwerpunkten (Puppen zu den Themen „Schneiderei, Mode”, „Haushalt”, „Kaufmannsladen”, „Greißlerladen”, „Küche”); daneben historische Puppen, Spielzeug und Kinderbücher, Plüschtiere auf Rädern.

Museum, Berndorf

krupp stadt museum Berndorf

Industriegeschichte der Firma Krupp, Arbeiterkultur, heimatkundliche Sammlung zu Themen regionaler Kultur. Japanzimmer (Städtepartnerschaft).

Museum, Bad Vöslau

Stadt­museum Bad Vöslau

Museum, Weißenbach a.d.Triesting

Triesting­taler Heimat­museum

Museum, Baden bei Wien

Beet­hoven­haus Baden bei Wien

Ein Muse­um neuer Art rund um die Person und das Musik­genie Beet­hoven. Bieder­meier­lichen Wohn­räume, Leben und Umfeld des Kompo­nisten in der Stadt Baden. Kom­posi­tio­nen, die in Baden ent­stan­den sind (da­runter die Neunte Sym­pho­nie), in be­son­derer Weise hörbar gemacht.

Museum, Baden bei Wien

Arnulf Rainer Museum

Frauen­bad von 1821, basie­rend auf einem Entwurf von Charles de Moreau. Werke des in Baden gebo­renen Künst­lers Arnulf Rainer (*1929).

Museum, Mayerling

Ge­dächt­nis­stätte Kron­prinz Rudolf

Ehe­ma­liges Jagd­schloss des Kron­prinzen Rudolph – und der Ort, an dem er unter tragi­schen Um­stän­den ge­mein­sam mit der 17-jähri­gen Mary Vetsera den Tod fand. Ein­rich­tungs­gegen­stände des Jagd­schlosses, Schau­tafeln zur Tragödie.

Bot. Garten, Baden bei Wien

Badener Rosarium

Klausen-Leopoldsdorf

Holztrift- u Forstmuseum Schöpflklause

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Bis 13.10.2024, Wien

Franz Grabmayr

Maria Enzersdorf

Burg Liechtenstein

Stammburg der Fürsten von Liechtenstein. Romanische Burganlage von 1130. Waffen, Möbel und Balkendecken, Reliefs und Burgkapelle. Familiengeschichte des Hauses Liechtenstein.

Bis 8.9.2024, Wien

Broncia Koller-Pinell

Das Belve­dere widmet der Malerin eine Schau mit mehr als 80 Werken, die auch erstmals ihr kultu­relles Netz­werk be­leuchtet.

Bis 29.9.2024, Wien

Glanz und Elend

Die in Öster­reich bis dato erste um­fassende Aus­stellung zur deutschen Neuen Sach­lichkeit richtet den Blick auf aus­ge­wählte Beispiele des neu­sach­­lichen Kunst­schaffens in Deutschland.

Bis 6.10.2024, Wien

Unknown Familiars

Junge zeit­ge­nössi­sche Kunst trifft auf die Moderne der Zwischen­kriegs­zeit, die Avant­garde der 1970er-Jahre auf wichtige Posi­tionen der öster­reichi­schen Gegenwart.

Bis 26.1.2025, Wien

Auf dem Rücken der Kamele

Der thema­tische Bogen in der Aus­stellung spannt sich von den Urkamelen Nord­amerikas über deren Domesti­kation und weltweite Ver­breitung bis zur Haltung von Kameliden als nahezu univer­selle Nutztiere.

Bis 23.3.2025, Wien

Schau! Samm­lung Belve­dere

Im Zentrum des chrono­logischen Rund­gangs stehen rund zehn Künstler­porträts, anhand derer die jeweiligen Produktions­bedingungen und Verände­rungen einer Epoche ver­deutlicht werden.

Bis 9.9.2024, Wien

Über Touris­mus

Touris­mus hat Wert­schöpfung, Wohl­stand und Welt­offen­heit auch in die ent­legen­sten Gegenden gebracht. Dem gegen­über stehen negative Effekte: touri­stische Hotspots leiden unter dem Ansturm der Besucher.

Museum, Mödling

Arnold-Schön­berg-Haus

Arnold Schön­bergs Arbeits­zimmer mit Ori­ginal­instru­men­ten (Ibach Flügel, Streich­instru­mente, Harmo­nium), Schön­bergs Staffelei und Reise­koffer, ein von Schön­berg ent­wickel­tes Koa­litions­schach, Schön­bergs Toten­maske. Konzert­saal mit Vitrinen.

Wiener Neudorf

Eumig Museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#992580 © Webmuseen Verlag