Museum

Bally Schuhmuseum

Schönenwerd: Schuhe und Schachteln, Reklamen und Plakate, alte und noch funktionierende Maschinen (darunter die älteste Sulzer-Dampfmaschine der Schweiz), Gegenstände aus der Produktion, schriftliche Unterlagen, Materialien zur Lokalgeschichte.

Die Stiftung Ballyana sammelt alles, was mit Bally zusammenhängt: Schuhe und Schachteln, Reklamen und Plakate, alte und noch funktionierende Maschinen (darunter die älteste Sulzer-Dampfmaschine der Schweiz), Gegenstände aus der Produktion, schriftliche Unterlagen sowie Materialien zur Lokalgeschichte.

Der Stiftung sind unzählige Erinnerungsstücke aller Art vorab aus privaten Beständen zugekommen, nicht zuletzt von Mitgliedern der grossen Bally-Familie und ebenso ehemaligen Ballyanern.

Bally Schuhmuseum ist bei:

Industriemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105460 © Webmuseen