Version
22.5.2012
 zu „BAWAG Contemporary (Museum)”, AT-1060 Wien

Museum

BAWAG Contemporary

Barnabitengasse 11 - 13
AT-1060 Wien
Ganzjährig:
tägl. 14-20 Uhr

Off-Space für Künstler und Künstlerinnenn, die bereits international bekannt sind, wie auch von jenen, die noch kaum ausgestellt haben, von jungen Künstlern ebenso wie von jung gebliebenen, von Österreichern, die im Ausland leben, ebenso wie von Ausländern, die einen Wien-Bezug haben.

POI

Bis 29.9.2024, Wien

Glanz und Elend

Die in Öster­reich bis dato erste um­fassende Aus­stellung zur deutschen Neuen Sach­lichkeit richtet den Blick auf aus­ge­wählte Beispiele des neu­sach­­lichen Kunst­schaffens in Deutschland.

Bis 6.10.2024, Wien

Unknown Familiars

Junge zeit­ge­nössi­sche Kunst trifft auf die Moderne der Zwischen­kriegs­zeit, die Avant­garde der 1970er-Jahre auf wichtige Posi­tionen der öster­reichi­schen Gegenwart.

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Bis 9.9.2024, Wien

Über Touris­mus

Touris­mus hat Wert­schöpfung, Wohl­stand und Welt­offen­heit auch in die ent­legen­sten Gegenden gebracht. Dem gegen­über stehen negative Effekte: touri­stische Hotspots leiden unter dem Ansturm der Besucher.

Museum, Wien

Hof­mobilien­depot - Möbel Museum

Gegründet von Maria Theresia wurde diese Möbelsammlung zu einer der weltweit bedeutendsten Dokumentation über Möbelkunst und Handwerk. Imposante Einzelstücke und liebevoll arrangierte Biedermeierkojen vermitteln das Wohngefühl vergangener Jahrhunderte und

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996153 © Webmuseen Verlag