Museum

Billroth-Haus

Bergen auf Rügen: Geburtshaus von Theodor Billroth, Begründer der modernen Bauchchirurgie.

Theodor Billroth (1829-1894), einer der bedeutendsten Chirurgen des 19. Jahrhunderts und der Begründer der modernen Bauchchirurgie, verbrachte hier die ersten 3 Jahre seiner Kindheit. Sein Geburtshaus wurde aufwändig und originalgetreu restauriert und verfügt über ein kleines Museum. Hauskonzerte erinnern an die musikalische Neigungen des mit Johannes Brahms befreundeten Mediziners.

Billroths Hauptverdienst war das Entwickeln neuer Operationsmethoden für Magenresektionen, erstmalig 1881 an der Universität Wien. Das Anlegen von „Krankenblättern” ist ebenfalls auf ihn zurückzuführen.

Pionierleistungen vollbrachte er auch in der Kehlkopfchirurgie sowie der Bakteriologie.

Billroth-Haus ist bei:
POI

Personenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139827 © Webmuseen