Version
23.1.2018
 zu „Böhmerwaldmuseum (Museum)”, AT-1030 Wien
Foto: „Böhmerwald” (Wikimedia)

Museum

Böhmerwaldmuseum

Ungargasse 3
AT-1030 Wien
Ganzjährig:
So 9-12 Uhr

Geschichte und Geschichten um die verloren gegangenen Kultur der deutschsprachigen Bevölkerung des Böhmerwaldes, der Heimat Adalbert Stifters. Altbekannter Hausrat, kunstvoll gefertigte Textilien, Bibliothek, alte Dokumente, Ansichtskarten und Ortschroniken.

POI

Bis 8.9.2024, Wien

Broncia Koller-Pinell

Das Belve­dere widmet der Malerin eine Schau mit mehr als 80 Werken, die auch erstmals ihr kultu­relles Netz­werk be­leuchtet.

Museum, Wien

MAK

Älte­stes Muse­um für Kunst­ge­werbe auf dem euro­päi­schen Konti­nent. Von inter­natio­nalen Künst­lern aus­ge­statte­te Säle. Möbel, Schmuck und Teppiche, Tafel­geschirr, Buch-, Plakat- und Glas­kunst aus Barock, Rokoko und Klassi­zismus, Empire und Bieder­meier.

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Bis 13.10.2024, Wien

Franz Grabmayr

Bis 23.3.2025, Wien

Schau! Samm­lung Belve­dere

Im Zentrum des chrono­logischen Rund­gangs stehen rund zehn Künstler­porträts, anhand derer die jeweiligen Produktions­bedingungen und Verände­rungen einer Epoche ver­deutlicht werden.

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100392 © Webmuseen Verlag