Brüder Grimm-Museum Kassel

(geschlossen, derzeit „Baustelle GRIMM”)

Schöne Aussicht 2
34117 Kassel

0561-7872033
grimm-museum@t-online.de

www.grimms.de
www.museen-in-hessen..../brueder-grimm-museum

Di, Do-So 10-17 Uhr
Mi 10-20 Uhr

Palais Belle­vue, ur­sprüng­lich Stern­warte für Land­graf Karl. Leben und Wirken der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. Zwei­bän­di­ges Hand­exem­plar des Mär­chen­buches (1812-1815). Litera­tur, Volks­kunde, Germa­nistik. Kunst des 19. Jahr­hun­derts.

Bild
Brüder Grimm-Museum Kassel :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Das 1959 von der Stadt Kassel und der Brüder Grimm-Gesellschaft gegründete Brüder Grimm-Museum Kassel ist in einem barocken Stadtpalais untergebracht, das 1714 erbaut wurde. Nach aufwendiger Sanierung wurde die Ausstellungen des Museums im Palais Bellevue am 22. Januar 2012 auf drei Etagen wieder eröffnet mit einer neugestalteten und erweiterten Dauerausstellung zu Leben und Werk der Brüder Grimm und ihres „Malerbruders Ludwig Emil Grimm“ sowie einer Sonderausstellung.