Version
9.9.2014
 zu „Forum Alte Post (Bürkelgalerie) (Museum)”, DE-66954 Pirmasens
Heinrich Bürkel, Viehtränke an der Via Appia Antiqua

Museum

Forum Alte Post (Bürkelgalerie)

Poststraße 2
DE-66954 Pirmasens
06331-23927-16
AltePost@pirmasens.de
Ganzjährig:
Di-So+Ft 11-18 Uhr

Ölgemälde und Graphiken des berühmtesten Sohnes der Stadt, des Landschafts- und Genremalers Heinrich Bürkel (1802-1869). In den Bildern des Autodidakten, den die Münchner Kunstakademie 1822 abgewiesen hatte, dominieren Landschaften und Dorfszenen des 19. Jahrhunderts.

POI

Haupthaus, Pirmasens

Museum Altes Rat­haus

Kultu­relle Viel­falt der Sieben­hügel­stadt. Stadt­histo­rische Aus­stellung „Wald, Schloss, Schuh”, Scheren­schnitt­kabinett Elisa­beth Emmler, Land­­graf Ludwig IX. von Hessen-Darm­­stadt, der 1741 seine Resi­­denz von Darm­­stadt nach Pirma­­sens verlegte.

Erlebnisort, Pirmasens

Dyna­mikum

Science-Center mit über 160 Expo­naten, die zum regen Aus­pro­bie­ren ein­laden.

Museum, Pirmasens

Schuh­mu­seum

Ge­schich­te der Schuh­pro­duk­tion, die lange Zeit den wirt­schaft­lichen Erfolg der Stadt be­stimm­te. Eine der größ­ten Schuh­samm­lun­gen Deutsch­lands.

Museum, Pirmasens

Schoko­laden-Museum

Museum, Pirmasens

Sche­rensch­nitt-Ka­bi­nett

Museum, Pirmasens

West­wall­mu­seum Gerst­feld­hö­he

Fe­stungs­werk. Größte unter­irdi­sche Anlage, die von den Natio­nal­sozia­listen im Rahmen des West­wall-Bau­vor­habens be­gon­nen wurde und er­hal­ten ge­blie­ben ist.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#5158 © Webmuseen Verlag