Büstenhalter

Kaleidoskop der Wörter, inszeniert und fotografiert von Maik Fabian (Bitterfeld-Wolfen)

Industrie- und Filmmuseum Wolfen
1.2.-30.3.2014

Bunsenstrasse 4
06766 Bitterfeld-Wolfen

www.ifm-wolfen.de

Di-So 10-16 Uhr

Auf der Suche nach einer Idee für eine Foto­reihe kam Maik Fabian die Liebe für seine Mutter­spra­che und Wort­spiele­reien zu Hilfe. Viele Wörter schreien regel­recht danach von ihm in ab­strak­te und humor­volle Fotos um­ge­setzt zu werden.

    Bild
    Büstenhalter :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Maik Fabian wurde 1972 in der Filmstadt Wolfen (Sachsen-Anhalt) geboren. Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für die Fotografie. Als Jugendlicher brachte er seine Mutter zur Verzweiflung indem er das heimische Bad zum Fotolabor umfunktionierte und so manches Handtuch ruinierte. Auch heute noch fotografiert er gerne analog, entwickelt seine Filme selbst und hofft, das dieser Ursprung der Fotografie nicht verloren geht. Dieses Medium ist ein wichtiger Teil seines Lebens.

    Von Anfang an gab es für Maik Fabian viele Interessengebiete der Fotografie. Seine Vielseitigkeit erstreckt sich von der Landschaftsfotografie über Portrait- und Streetfotografie bis hin zur Aktfotografie. Dieses Fotoprojekt "Büstenhalter - Kaleidoskop der Wörter" beinhaltet all diese Facetten der Fotografie.

    Auf der Suche nach einer Idee für eine Fotoreihe kam ihm die Liebe für seine Muttersprache und Wortspielereien zu Hilfe. Viele Wörter schreien regelrecht danach von ihm in abstrakte und humorvolle Fotos umgesetzt zu werden.

    Die Besucher erwartet ie Schwarzweiß-Fotografie mit einer Bildwirkung, die sie so mit Sicherheit noch nicht gesehen haben.