Gebäude

Bayerische Schlösserverwaltung

Burg Zwernitz

Jagdmuseum

Wonsees: Hochburg aus spätmittelalterlicher Zeit. Hieb- und Stichwaffen sowie Mobiliar des 16. bis 18. Jahrhunderts. Jagdmuseum.

In der auf einem schmalen Dolomitfelsen thronenden Hochburg aus spätmittelalterlicher Zeit sind Hieb- und Stichwaffen sowie Mobiliar des 16. bis 18. Jahrhunderts ausgestellt. Außerdem ist in der Burg die Dauerausstellung „Geschichte der Burg Zwernitz, ihrer Bewohner und des Ortes Sanspareil” zu sehen. Die neun Ausstellungstafeln beleuchten auch die Rolle des Felsengartens, für den die Burg seit 1745 als Staffage diente.

POI

Profanbauten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101547 © Webmuseen