Burgen, Schlösser, Rittersleut’

im Altkreis Bergheim

Museum Bergheimat
28.4.-31.5.2019

Hauptstraße 57-59
50126 Bergheim

www.museum-stadt-bergheim.de

April bis Okt:
Fr, So 14-16 Uhr
Sa 11-13 Uhr

Die Aus­stel­lung zeigt die Viel­falt der mehr als 50 Burgen, Schlösser und herr­schaft­lichen An­wesen im Altkreis Berg­heim, be­leuch­tet aber auch ein­zelne Bau­werke und geht auf das Leben im Mittel­alter ein.

    Bild
    Burgen, Schlösser, Rittersleut’ :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Der Altkreis Bergheim mit seinen Städten Elsdorf, Bedburg, Kerpen und Bergheim verfügt über mehr als 50 mächtige Burgen, Schlösser und herrschaftliche Anwesen. Die Ausstellung zeigt diese Vielfalt, beleuchtet aber auch einzelne Bauwerke, wie z.B. Schloss Schlenderhan, detailliert.

    Auch das Leben im Mittelalter ist Thema der Ausstellung. Eine Rüstung, Armbrust und drei Steinkugeln, die einst in der alten Hemmersbacher Burg steckten, stehen u.a. für das Leben der Ritter dieser Zeit. In einem Raum, der zum Turnierfeld umfunktioniert wurde, kann man sich wie einst die Knappen auf einem Holzpferd im Ritterkampf oder im Bogenschießen üben. Hier findet man auch Informationen über die Ritterturniere auf dem Alter Markt in Köln.

    Viele Redewendungen, die uns noch heute geläufig sind, stammen aus dem Mittelalter. Am Beispiel „Jemanden unter die Haube bringen” leiten wir zum Leben der Frauen in der damaligen Zeit über. Hierfür wurden eigens viele Kopfbedeckungen nachgearbeitet und fleißig genäht.