Camera Obscura

Museum zur Vorgeschichte des Films

Am Schloß Broich 42
45479 Mülheim an der Ruhr

0208-3022605
info@camera-obscura-muelheim.de

www.camera-obscura-muelheim.de
www.muelheim-ruhr.de/cms/camera_obscura4.html

Nov bis Jan:
Mi-So 10-16 Uhr

Feb bis Okt:
Mi-So 10-18 Uhr

Be­geh­bare "Camera Ob­scura" in der Kuppel eines rund 100 Jahre alten Wasser­turms. Samm­lung von gut 1000 Ob­jek­ten aus der Ge­schich­te des Films.

Bild
Camera Obscura :: Darstellende K.
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Begehbare "Camera Obscura" in der Kuppel eines rund 100 Jahre alten Wasserturms. Sie ermöglicht den Besuchern einen vollständigen Rundumblick und somit eine naturgetreue Beobachtung der Umgebung in dem vollständig abgedunkelten Raum. An einem Projektionstisch können 25 Personen gleichzeitig das Phänomen der Lochkamera beobachten. Sammlung von gut 1000 Objekten aus der Geschichte des Films.