Ausstellung 13.11.21 bis 20.03.22

Cartoonmuseum Basel

Catherine Meurisse

Basel, Cartoonmuseum Basel: Die umfassende Ausstellung zeigt Originalzeichnungen aus allen Werken. Ab 13.11.21

Catherine Meurisse (*1980) ist eine der bekanntesten französischen Zeichnerinnen der Gegenwart. Sie zeichnet Karikaturen zum Zeitgeschehen, hat Comicreportagen und mehrere Graphic Novels geschaffen sowie Kinderbücher illustriert. Ihre Arbeiten erscheinen in „Le Nouvel Observateur”, „Libération”» und weiteren Zeitungen.

Seit 2001 arbeitet Catherine Meurisse für „Charlie Hebdo”. 2015 entkam sie knapp dem Attentat auf das renommierte Satiremagazin, bei dem elf ihrer Kollegen starben. Seitdem sucht sie in der Schönheit der Natur und der Künste nach anderen Themen und Bildern.

Die umfassende Ausstellung zeigt Originalzeichnungen aus allen Werken der vielfach ausgezeichneten Künstlerin.

Cartoonmuseum Basel ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049573 © Webmuseen