Version
8.1.2024
(modifiziert)
 zu „Dat Otto Huus (Museum)”, DE-26721 Emden
Foto: Magnus Manske, Wikimedia Commons

Museum

Dat Otto Huus

Große Straße 1
DE-26721 Emden
April bis Okt:
Mo-Fr 9.30-18 Uhr
Sa 9.30-14 Uhr
So+Ft 10-16 Uhr
Nov bis März:
Mo-Fr 9.30-18 Uhr
Sa 9.30-14 Uhr

Das kleine museale Schmunzelkabinett ist dem aus Emden stammenden deutschen Komiker Otto Waalkes und seiner Karriere gewidmet.

Ostfriesland, das platte Land und das Watt und das Meer haben Otto sehr geprägt. Über die beiden Etagen des Museums erstreckt sich eine friesische Landschaft, ein Deich mit Blick auf friesische Dörfer und natürlich auch den Pilsumer Leuchtturm, pardon: den Otto-Turm. Zudem gibt es Requisiten u.a. aus Ottos Kinofilm „Catweazle” sowie ein Mini-Atelier. Denn Otto ist bekanntlich auch der Schöpfer des Ottifanten.

Natürlich gehören zu einer Ausstellung über jemanden, dessen Vorname reicht, um ihn vorzustellen, auch Fotos und Erinnerungen aus seinem Leben sowie Auszeichnungen und Preise.

POI

Museum, Emden

Ost­friesi­sches Landes­museum

Stätte zur Begegnung mit der Geschichte der traditionsreichen Seehafenstadt.

Schiff, Emden

Seenot-Rettungs­kreuzer Georg Breusing

Der See­not-Ret­tungs­kreu­zer war von 1963 bis 1988 von Bor­kum aus im harten See­not­ein­satz. Es wurden 1.672 Men­schen aus See­not ge­ret­tet.

Schiff, Emden

Museums­feuer­schiff Amrum­bank

Schiff­fahrts­museum, Schiffs­restau­rant mit standes­amt­lichem Trau­zimmer, Funk­station des DARC.

Bis 10.11.2024, Emden

Die Schön­heit der Dinge

Als Arrange­ment von leblosen bzw. unbe­wegten Objekten wie Blumen, Kelchen, Früchten oder Büchern gibt die Gattung einen Wider­hall auf die Frage, was zur jeweiligen Zeit als bild­würdig betrachtet wurde.

Museum, Emden

Pelzer­häuser

Renais­sance-Bürger­häuser im flämisch-nieder­ländi­schen Stil des 16. Jahr­hun­derts. Einzel­aus­stellun­gen Kunst und Kultur.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960444 © Webmuseen Verlag