Ausstellung 17.09. bis 06.11.22

Galerie im Alten Rathaus

Dem MenschSein auf der Spur

Prien am Chiemsee, Galerie im Alten Rathaus: Hölzern von toten und entwurzelten Bäumen entlockt Andreas Kuhnlein ein Menschenbild, das geprägt ist von Verletzlichkeit und Vergänglichkeit. Bis 6.11.22

Andreas Kuhnlein, geboren 1953 in Unterwössen im Chiemgau, betrachtet den Baum als wesenhafte Erscheinung und Synonym für den Menschen. Hölzern von toten und entwurzelten Bäumen entlockt er ein Menschenbild, das geprägt ist von Verletzlichkeit und Vergänglichkeit. Ein Bau mit seinen Jahresringen, weiß Kuhnlein, trägt die verflossene Zeit ebenso in sich, wie ein menschliches Antzlitz.

Galerie im Alten Rathaus ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051890 © Webmuseen