Hessisches Landesmuseum

Deutsches Tapetenmuseum

im Hessischen Landesmuseum

Brüder-Grimm-Platz 5
34117 Kassel

0561-7846-0, -141

www.museum-kassel.de/..._navi.php?parent=1033

im Auf-/Umbau

Ent­wick­lung und Her­stel­lung der Wand­be­klei­dung. Bevor­zugten Motive und künst­leri­schen Stile der Tapeten unter­schied­licher Zeit­epochen bis hin zur Gegen­wart. Leder­tapeten aus dem Barock, Tapeten mit chine­si­schen Motiven, groß­formatige hand­ge­druckte Pano­ramen.

Bild
Deutsches Tapetenmuseum :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
Entwicklung und Herstellung der Wandbekleidung. Bevorzugten Motive und künstlerischen Stile der Tapeten unterschiedlicher Zeitepochen bis hin zur Gegenwart. Ledertapeten aus dem Barock, Tapeten mit chinesischen Motiven, großformatige handgedruckte Panoramatapeten, Tapeten aus Wachstuch und Buntpapier. Die Kasseler Tapetenfabrik Arnold.