Version
7.10.2020
Puppenküche, Dorfmuseum Durach	 zu „Dorfmuseum Durach (Museum)”, DE-87471 Durach

Museum

Dorfmuseum Durach

Feldweg 1
DE-87471 Durach
Ganzjährig:
1. So/Mt 14-17 Uhr

Die in vier Jahreszeiten gegliederte heimatkundliche Sammlung der Eheleute Hans und Loni Lingg umfaßt die Themen Kochen und Backen, Vorratshaltung, Messen und Wiegen, Kleidung und Wäsche, Geschirr und Kaffee, dazu eine Schuhmacher-Werkstatt und einen Teil der umfangreichen Puppensammlung von Elfriede Roggors, die über 50 Jahre hinweg eine systematische Kollektion von Puppen, Puppenstuben, Puppenküchen und Kaufläden zusammengetragen hat.

POI

Schloss, Kempten

Prunk­räume in der Resi­denz

Erste monu­men­tale ba­rocke Kloster­anlage Deutsch­lands nach dem Dreißig­jähri­gen Krieg. Vor­zimmer, Audienz­zimmer, Tag­zimmer und Schlaf­zimmer sind noch in spätem Régence­stil gehalten, der Thron­saal (1740-42) führt ins be­gin­nen­de Rokoko.

Museum, Kempten

Archäo­logischer Park Cambo­dunum

Aus­gra­bun­gen der Römer­stadt Cambo­dunum, kon­ser­viert und als Archäo­logi­scher Park zu­gäng­lich ge­macht.

Museum, Kempten

Kunst­halle Kempt­en

Burg, Kempten

Allg­äuer Burgen­museum

Burgen­forschung, archäo­lo­gische Funde, Geschichte der All­gäuer Burgen, Re­kon­struk­tion in Modellen, Zeich­nun­gen und Gemäl­den, Grund­risse und Pläne. Ritter­saal, Otto-Merkt-Gedächt­nis­raum.

Ab 25.7.2024, Kempten

Handgezeichnet

Braucht es heute über­haupt noch Zeich­nungen, die ganz alt­modisch von Hand gefertigt wurden? Die Prota­go­nisten MOS Allgäu und Urban Sketchers Kempten sagen ganz klar „Ja!” und präsen­tieren über 100 Zeich­nungen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101191 © Webmuseen Verlag