Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund

Dorfmuseum Markersdorf

Kirchstraße 2
02829 Markersdorf

035829-60329
dorfmuseum@gmx.de

www.oberlausitz-museum.de/markersdorf.php

Mai bis Okt:
Di-Fr 10-16 Uhr
Sa-So 10-17 Uhr

Nov bis April:
Di-So 10-16 Uhr

250 Jahre alter Vierseithof mit Wohn- und Wirtschaftsräumen. Aktive Vermittlung überlieferter Bräuche und traditioneller Arbeiten in der Landwirtschaft.

Bild
Dorfmuseum Markersdorf :: Freilicht
  • Mini-Map mit Marker
In dem etwa 250 Jahre alten Vierseithof wird eine scheinbar verloren geglaubte Welt wieder lebendig. Eine Kleinbauernwirtschaft öffnet mit ihrer vollständig erhaltenen Einrichtung ein Tor in die Vergangenheit. Alle Wohn- und Wirtschaftsräume sind so gestaltet, als ob der Bauer mit dem Gesinde auf dem Acker sei und jeden Augenblick zurückkehren könnte.

Die Einzigartigkeit des Dorfmuseums begründet sich in der aktiven Vermittlung überlieferter Bräuche und traditioneller Arbeiten in der Landwirtschaft. Deshalb orientieren sich die Veranstaltungen vom Flegeldrusch im Winter bis zum Schlachtfest im Spätherbst am bäuerlichen Jahreslauf.