Duckomenta

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
25.3.-23.9.2018

Brückstraße 1
26725 Emden

www.landesmuseum-emden.de
www.landesmuseum-emden.de/1699-0-3

Di-So 10-17 Uhr

Die myste­riöse Enten­sippe „inter­Ducks” lebte offen­sicht­lich parallel zur Mensch­heit. Der Ver­gleich und die Gegen­über­stellung von Objekten aus beiden Sphären birgt so manche Über­raschung.

Bild
Duckomenta :: Ausstellung
  • Mini-Map
Der Besucher lernt in der Gemeinschaftsausstellung mit den Städtischen Museen Oldenburg die Geschichte und die Kunst einer mysteriösen Entensippe, genannt die „interDucks”, kennen, die offensichtlich parallel zur Menschheit lebte. In der Seehafenstadt Emden liegt dabei ein spezieller Blick auf der maritimen Welt dieser „Anatiden”. Der Vergleich und die Gegenüberstellung von Objekten aus beiden Sphären – der menschlichen und der anatidischen – birgt so manche Überraschung.