Beitrag v.
30.1.2014
 zu „Eifelmuseum Blankenheim (Museum)”, DE-53945 Blankenheim

Museum

Eifelmuseum Blankenheim

Regionalmuseum für Naturkunde und Kulturgeschichte der Nordeifel

April bis Ende Herbstferien:
tägl. 10-16 Uhr
Übrige Zeit:
Mo-Do 10-16 Uhr
Fr-So+Ft 10-14 Uhr

Landschaft, Naturraum und Menschen der Eifelregion in ihrer historischen Entwicklung. Vor- und Frühgeschichte, Zeit der Römer und Franken, Natur und bäuerlicher Alltag um 1900. Textilherstellung mit Flachsverarbeitung vom Schwingen der Fasern über das Spinnen bis zum Weben und der Arbeit des Blaudruckers, der aus hellem Leinen blaues "Jedröcks" herstellte. Werkstätte der Schneiderin und des Schuhmachers. Gastwirtschaft mit Lebensmittelhandlung, damalige Neuerungen wie Fotoatelier und Poststelle mit Telefonanschluss. Weitgehend originalgetreu eingerichtete Räume wie Küche, Gute Stube und Schlafkammer.

POI

Museum, Blankenheim

Karne­vals­museum Blan­ken­heim

Zentrum, Nettersheim

Natur­zentrum Eifel

Bergwerk, Hellenthal

Be­su­cher­berg­werk und Mu­seum

Ab 25.4.2024, Bonn

Katha­rina Grosse

Die groß­forma­tigen und unge­mein kraftvollen Gemälde von Katha­rina Grosse erzeugen durch ihre nach­drück­liche, mate­rielle Präsenz eine ge­stei­gerte Sinnes­wahr­nehmung.

Museum, Kommern

Rheini­sches Frei­licht­museum

Bau­denk­mäler und andere Zeug­nisse rheini­scher All­tags- und Fest­ultur. Tex­tilien, Möbel, Haus­rat, Spiel­zeug, Keramik, Hand­werk, Land­wirt­schaft, länd­liche Ge­bäude.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995097 © Webmuseen Verlag