Beitrag v.
24.1.2012
 zu „Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen (Museum)”, DE-44879 Bochum

Museum

Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen

Dr.-C.-Otto-Straße 191
DE-44879 Bochum
Ganzjährig:
Di-Fr, So+Ft 10-17 Uhr

Eisenbahngeschichte zum Anfassen! Mit mehr als 150 Schienenfahrzeugen aus der Zeit von 1853 bis zur Gegenwart gehört das Eisenbahnmuseum Bochum heute zu den größten seiner Art in Deutschland. Einige der Fahrzeuge sind noch immer betriebsfähig und regelmäßig im Einsatz. In dem original erhaltenen Bahnbetriebswerk mit 20-Meter-Drehscheibe und historischem Ringlokschuppen sind sie alle zu sehen: die kleine Feldbahnlok ebenso wie der elegante Schnellzug-Renner.

POI

Bis 26.5.2024, Essen

World’s Best Com­mu­ni­ca­tion Design 2023

Sämt­liche in der Aus­stellung präsen­tierten Arbeiten wurden beim Red Dot Award: Brands & Com­muni­cation Design 2023 aus­ge­zeichnet.

Bis 31.5.2024, Essen

Mile­stones in Con­tempo­rary Design

Bis 31.5.2024, Essen

Design on Stage

Verteilt über fünf Etagen bietet die Ausstellung einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen im Produktdesign. Darüber hinaus gibt es eine Sonderpräsentation von Apple-Produkten.

Museum, Essen

Mine­ralien­museum Kupfer­dreh

Mine­ra­lien aus aller Welt, Ruhr­ge­biets­mine­ralien.

Museum, Hattingen

Henrichs­hütte Hat­tingen

Ge­schich­te der Eisen­erzeu­gung, Sozial­ge­schichte der Eisen­hütten­leute, Rund­wege: Weg des Eisens, grüner Weg, Weg der Ratte (für Kinder), Schau­gieße­rei.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960710 © Webmuseen Verlag