Werkstatt

Eisenhüttenmuseum

der Gemeinde Trippstadt

Trippstadt: Ehemalige, heute denkmalgeschützte Schmiede Huber. Eisengewinnung und -verarbeitung in der Region Trippstadt. Niedergang des Eisenhüttenwerkes mit dem Aufkommen der Steinkohle. Entwicklung der heimischen Eisenindustrie. Regelmäßige Vorführungen und Kurse.

Ehemalige, heute denkmalgeschützte Schmiede Huber. Eisengewinnung und -verarbeitung in der Region Trippstadt. Niedergang des Eisenhüttenwerkes mit dem Aufkommen der Steinkohle. Entwicklung der heimischen Eisenindustrie. Regelmäßige Vorführungen und Kurse in der noch bis 1988 betriebenen, bis zum heutigen Tag voll funktionsfähigen Schmiede. Eisenhüttenweg im Karlstal.

Eisenhüttenmuseum ist bei:
POI

Schmiedewerkstätten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112138 © Webmuseen