Erich Wilker Museum

Breidter Straße 38
53797 Lohmar

02246-18542
info@erich-wilker-museum.de

www.erich-wilker-museum.de
www.rheinischemuseen.de/museum/DE-MUS-060522

Di-So 11-18 Uhr
Mi 11-21 Uhr

In einer Gegen­über­stel­lung von den An­fän­gen der Bild­kunst aus der Urzeit bis zu der Moderne unserer Zeit wird ein grund­legendes Ver­stehen und Be­greifen von Wirk­lich­keit in der Bild­kunst ge­zeigt.

Bild
„Ohne Titel”, Wilker Foto Kunst Köln 1986, Erich Wilker, Tempera und Tusche auf Fotomontagen
Erich Wilker Museum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Der Kölner Künstler und Lyriker Erich Wilker (1929-1999) hat das Bild unserer Wirklichkeit revolutioniert. Er überwindet die ungegenständliche, exstatische und surreale Abstraktion des Naturraumes der Wegbereiter der Moderne und führt diese zu einer neuen, auf Vernunft und Wissen begründeten Darstellungsform zur Wirklichkeit.

In der Gegenüberstellung von den Anfängen der Bildkunst aus der Urzeit bis zu der Moderne unserer Zeit wird ein grundlegend Verstehen und Begreifen von Wirklichkeit in der Bildkunst gezeigt.