Erinnerungsstätte Luftbrücke

im Fliegerhorst

Fliegerhorst
DE-29328 Faßberg

05055-17-0, -212
kontakt@luftbrueckenmuseum.de

www.luftbrueckenmuseum.de

Die Ausstellung dokumentiert die Leistung der United States Air Force (USAF) und der Royal Air Force (offizielle Abkürzung: RAF) in Faßberg und deren Zusammenarbeit mit den deutschen Arbeitern der German Civil Labour Organisation (GCLO), die für die Kohleverladung eingesetzt wurden.

Im Freigelände der Erinnerungsstätte wird ein echtes Luftbrückenflugzeug vom Typ Douglas C 47 A Dakota – ein FASSBERG FLYER – gezeigt.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #104694 © Webmuseen