Auf die Pässe, fertig, los!

Die touristische Eroberung der Alpenpässe

Touriseum Schloß Trauttmansdorff
30.3.-4.11.2018

St. Valentin-Straße
39012 Meran

www.touriseum.it
www.youtube.com/watch?v=qRtcofYd0jI

Ab Ende März, ab Sept:
tägl. 9-19 Uhr

Juni bis Aug:
Mo-Do, Sa-So 9-19 Uhr
Fr 9-23 Uhr

Ende Okt:
tägl. 9-18 Uhr

Anfang Nov:
tägl. 9-17 Uhr

Die Aus­stel­lung widmet sich den Alpen­pässen, ihrer Fas­zi­na­tion und touri­sti­schen Be­deu­tung. Was macht Pass­fahrten so beson­ders? Woher der Zauber, der oben zu spüren ist? Und warum will man über­haupt hinauf?

Bild
Auf die Pässe, fertig, los! :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Die Ausstellung widmet sich den Alpenpässen, ihrer Faszination und touristischen Bedeutung. Was macht Passfahrten so besonders? Woher der Zauber, der oben zu spüren ist? Und warum will man überhaupt hinauf?

Am Weg nach oben in den Schlosshof liegen acht berühmte Südtiroler Pässe. Wer will, nimmt zwischendurch mit dem Fahrrad eine steile Rampe. Oder legt sich mit Motorradfahrern in die Kurve. Am Straßenrand sind interessante Geschichten und kuriose Objekte zu entdecken. Etwa aus der Zeit, als man im Auto Staubmäntel trug, das Benzin in Drogerien kaufte und Radfahrer zum Bremsen Bäume nachschleiften.