Museum

Erzbergbaumuseum

und Besucherbergwerk

2000 Jahre Blei-, Zink- und Silberbergbau in Ramsbeck. Geschichte der Ramsbecker Gruben nach Schließung der Grube 1974. Museum über Tage: Mineralien, Bergbaumaschinen, sozialkundlicher Raum, vertonte Dia-Schau. Bergwerk unter Tage: Besucher erhalten Helme.

2000 Jahre Blei-, Zink- und Silberbergbau in Ramsbeck. Geschichte der Ramsbecker Gruben nach Schließung der Grube 1974. Museum über Tage: Mineralien, Bergbaumaschinen, sozialkundlicher Raum, vertonte Dia-Schau. Bergwerk unter Tage: Besucher erhalten Helme und Schutzkleidung, festes Schuhwerk wird empfohlen. Einfahrt mit der Grubenbahn in den Berg (1,5 km) , Führung in Originalstollen (Temperatur Sommer wie Winter ca. 14°C) 300 m unter Tage durch echte Bergleute (Erweiterte Sonderführungen zum einmaligen "Ramsbecker Dichterz" auf Anfrage).

Erzbergbaumuseum ist bei:
POI

Bergbaumuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #100843 © Webmuseen