Museum

Europäisches Brotmuseum

Kulturhistorische Sammlung "Vom Korn zum Brot". Entwicklung der Landwirtschaft, der Getreideverarbeitung und des Brotes.

Stattlicher Spätbarockbau des ehemaligen Forstamtes Radolfshausen. Kulturhistorische Sammlung „Vom Korn zum Brot“ aus der über 8.000-jährigen Geschichte und Entwicklung der Landwirtschaft, der Getreideverarbeitung und des Brotes. Angefangen bei den ersten Bauern, den Bandkeramikern aus der Zeit um 5.500 v. Chr. (Lehmkuppelofen), über Bronze- und Eisenzeit, dem Mittelalter und letztlich der Neuzeit sind Exponate zusammengetragen worden.

Bockwindmühle, Wassermühle, Brotbackofen, Apothekergarten, Getreidegarten, Historischer Park, Wasserburgturm.

POI

Kulinarische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #112181 © Webmuseen