Version
6.5.2015
 zu „Europäisches Flakonglasmuseum (Museum)”, DE-96355 Tettau

Museum

Europäisches Flakonglasmuseum

Glashüttenplatz 1-7
DE-96355 Tettau
Ganzjährig:
Mo-Fr 8-17 Uhr
Sa 10-16 Uhr

Die Glasherstellung im Frankenwald blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1661 kamen Glasmacher aus Thüringen und gründeten die erste Kleintettauer Dorfglashütte – zur Flakonglasfertigung!

POI

Zoo, Tettau

Klein Eden

Tro­pi­sche Pflan­zen. Tiere in groß­zügig be­mes­se­nen, art­ge­rech­ten Terra­rien.

Museum, Ludwigsstadt

Deut­sches Schiefer­tafel­museum

Schiefer­abbau, Schiefer­ver­arbei­tung, Schiefer­tafel­her­stellung – zu­nächst in mühe­voller Heim­arbeit gegen kärg­lichen Lohn, später in maschi­neller Ferti­gung. Lebens­um­stände der „Schiefer­brücher”.

Gebäude, Ludwigsstadt

Mu­seum Burg Lauen­stein

Burg- und Heimat­ge­schichte. Rü­stun­gen, Waffen, volks­kund­liche Möbel, histo­rische Schlüssel und Schlösser, Lam­pen und Musik­instru­mente.

Museum, Lauscha

Museum für Glas­kunst

Bis 6.10.2024, Coburg

Zur Fröligkeit componirt

Mit seinen Trink- und Gesellig­keits­liedern, den Liebes­liedern oder seinen „Reuter­liedlein” prägte Melchior Franck die deutsch­sprachige Liedkultur maß­geblich.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998004 © Webmuseen Verlag