Farben der Erde

Fotografien von Bernhard Edmaier

Naturkundemuseum
19.7.-21.10.2018

Weibermarkt 4
72764 Reutlingen

www.reutlingen.de/de/...rien/Naturkundemuseum

Di-Mi, Fr-Sa 11-17 Uhr
Do 11-19 Uhr
So+Ft 11-18 Uhr

Mit seinen oft ab­strakt an­muten­den Auf­nahmen der Erd­ober­fläche hat sich der Geo­loge und renom­mierte Luft­bild­foto­graf Bern­hard Edmaier inter­natio­nal einen Namen gemacht. Foto­kunst und Wissen­schaft sind bei ihm eng verzahnt.

Bild
Farben der Erde :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
In hochästhetischen Bildkompositionen zeigt der Geologe und renommierte Luftbildfotograf Bernhard Edmaier das erstaunliche Farbenspektrum, das die Erdoberfläche zu bieten hat: die Blautöne von Wasser und Eis, die Grünvariationen der Vegatation, die unzähligen Gelb-, Orange-, Rot- und Braunschattierungen von Fels und Wüstensand, das Schwarz, Grau und Weiß von Gesteinen und Gletschern.

All diese Farben sind das Ergebnis natürlicher Prozesse wie Verwitterung und Erosion, Vulkanismus und Gebirgsbildung. Sie sprechen nicht nur unsere Sinne an, sondern erzählen auch von der Entstehungsgeschichte der Erdkruste und der Beschaffenheit des Bodens unter unseren Füßen.

Mit seinen oft abstrakt anmutenden Aufnahmen der Erdoberfläche hat sich Bernhard Edmaier international einen Namen gemacht. Mehrmals im Jahr reist er für seine Fotoprojekte in abgelegene, vom Menschen kaum oder nicht berührte Gegenden der Welt. Sein Wissen um die Entstehung der Erde und die geologischen Prozesse, die sie ständig verändern, bilden die Basis seiner fotografischen Arbeit. Fotokunst und Wissenschaft sind bei ihm eng verzahnt.

Das Naturkundemuseum ergänzt die Schau mit Objekten aus seinen Beständen.