Version
4.12.2014
 zu „FC Bayern Museum (Museum)”, DE-80939 München
Foto: Immanuel Rahman

Museum

FC Bayern Museum

(FC Bayern Erlebniswelt, Allianz Arena)

Werner-Heisenberg-Allee 25
DE-80939 München
089-350948350
Spielfreie Tage:
tägl. 10-18 Uhr
Spieltage:
unregelmäßig

In Deutschlands größtem Vereinsmuseum geht es um die lange Geschichte des FC Bayern München von der Gründung im Jahr 1900 bis zu den aktuellen Triumphen. Legenden wie Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Bastian Schweinsteiger sowie die aktuellen Stars rund um Manuel Neuer und Thomas Müller erzählen in umfangreichem Filmmaterial spannende Anekdoten und erinnern sich an ihre besonderen Erlebnisse im roten Trikot.

Jede Epoche seit der Vereinsgründung ist detailliert und mit anschaulichen Exponaten dargestellt. Alle bisherigen Trophäen werden als originale Replikate in chronologischer Reihenfolge gezeigt: alle Meisterschalen und DFB-Pokale bis hin zu den Erfolgen in der Champions League.

Angeboten werden auch Informationen rund um die Allianz Arena, eines der modernsten Fußballstadien Europas.

POI

Bis 23.2.2025, Schleissheim

Zwischen Natur & Gesell­schaft

Der Deutsche Wetter­dienst, kurz DWD, liefert seit mehr als 70 Jahren viel mehr als Wetter.

Museum, Ismaning

Kall­mann-Museum

Moderner Museumsbau, einer klassizistischen Orangerie nachempfunden, die sich bis 1983 an dieser Stelle befand. Überblick über das Werk des 1991 verstorbenen Malers Hans Jürgen Kallmann.

Schloss, Ismaning

Schloss­museum Ismaning

Bis 22.9.2024, München

Liliane Lijn. Arise Alive

Lijns Werk zeigt eine Ver­bunden­heit mit surrea­li­sti­schen Ideen, antiken Mytho­logien und femini­stischem, wissen­schaf­tlichem und sprach­lichem Denken.

Bis 6.10.2024, München

Viktor&Rolf

Mit atem­berau­bender Virtuosität loten Viktor Horsting und Rolf Snoeren seit über 30 Jahren immer wieder die Grenzen zwischen Couture und Kunst aus. Viele Kreationen sind in dieser ersten großen Retro­spektive zum ersten Mal aus­gestellt.

Bis 13.10.2024, München

Orhan Pamuk. Der Trost der Dinge

Eine Auswahl seiner Gemälde, Zeichnungen, Skizzen­bücher und Notiz­bücher sowie Foto­grafien gewährt einen sehr persön­lichen Einblick in sein viel­schichtiges Œuvre.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997879 © Webmuseen Verlag