Museum

Bayerische Schlösserverwaltung

Morgenländischer Bau

im Felsgarten Sanspareil

Wonsees: Morgenländischer Bau, errichtet ab 1744 als Lustschlösschen für Festlichkeiten des Bayreuther Hofes. Mit bunten Glasflüssen und Tuffsteinen verzierte Architektur. Sparsam stuckierte Innenräume im Stil des Bayreuther Rokoko.

Morgenländischer Bau, errichtet ab 1744 als Lustschlösschen für Festlichkeiten des Bayreuther Hofes. Mit bunten Glasflüssen und Tuffsteinen verzierten Architektur. Sparsam stuckierte Innenräume im Stil des Bayreuther Rokoko. Ausstattung mit Möbeln, Gemälden und Wandteppichen. Felsengarten.

POI

Museen für Naturphänomene

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112420 © Webmuseen