Version
1.12.2016
 zu „Forum für die Sinne (Museum)”, DE-32545 Bad Oeynhausen

Museum

Forum für die Sinne

im Herz- und Diabeteszentrum NRW

Georgstraße 11
DE-32545 Bad Oeynhausen
05731-97-0
info@hdz-nrw.de
Ganzjährig:
tägl. 9-19 Uhr

Eine angenehme Umgebung und der Austausch mit der Kunst unterstützen den Heilungsprozess, fördern die Kommunikation und eröffnen neue Blickwinkel auf Ungewohntes. Daher präsentiert das Klinikum regelmäßig anspruchsvolle Ausstellungen international anerkannter Künstler ebenso wie von Kunstschaffenden der Region.

Die Kunstausstellungen werden begleitet von wechselnden Musikveranstaltungen, Lesungen und Info-Nachmittagen zu Gesundheitsthemen, zu denen nicht nur Patienten und Angehörige, sondern auch Gäste, Besucher und Interessierte herzlich eingeladen sind.

POI

Museum, Bad Oeynhausen

Museums­hof Bad Oeyn­hausen

Alle Ge­bäude wurden von Höfen aus der Um­ge­bung zu ihrem heu­tigen Stand­ort gebracht und zum über­wie­gen­den Teil in den origi­nalen Bau­zu­stand zurück­ver­setzt. Wasser­mühle von 1772 im Sieker­tal.

Museum, Bad Oeynhausen

Deut­sches Mär­chen- u. Weser­sagen M.

Haus zur leben­di­gen Tra­die­rung der Märchen und Sagen nach einer Idee des Lite­ratur­wissen­schaft­lers und Autors Dr. Karl Paetow (1903-1992). Kultur­ge­schicht­lich aus­ge­rich­tete Visu­ali­sie­rung von Mär­chen vor­wie­gend der Brüder Grimm. Öffent­liche Erzähl­stunde und Märchen­tage.

Ab 7.7.2024, Herford

Zwischen Pixel und Pigment

Bis 12.1.2025, Herford

Das reisende Auge

Vor allem bekannt als Malerin und Grafikerin aus dem Kreis des Blauen Reiter, schuf Gabriele Münter schon früh ein Oeuvre heraus­ragender Fotografien. Die Künstlerin Kathrin Sonntag setzt sich mit diesen Foto­grafien ausein­ander.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099311 © Webmuseen Verlag