Version
4.3.2024
(modifiziert)
 zu „Fotomuseum (Museum)”, DE-02826 Görlitz

Museum

Fotomuseum

(Museum der Fotografie Görlitz)

Löbauer Straße 7
DE-02826 Görlitz
Ganzjährig:
Fr-So 12-16 Uhr

Traditionsreiche Geschichte der Fotografie in Görlitz, die sich bis in das 19. Jahrhundert zurückverfolgen lässt: 1896 wurde hier der Grundstein für die Entwicklung und Herstellung von optischen Erzeugnissen des weltbekannten Objektivherstellers Meyer-Optik gelegt. Erzeugnisse der Kamera- und optischen Industrie, Dokumentationen Görlitzer Fotografen.

POI

Bis 31.7.2024, Görlitz

Bibeln aus fünf Jahr­hun­der­ten

Die Schatz­kammer-Aus­stellung zeigt im Vor­raum zum histo­rischen Biblio­theks­saal erstmals eine Auswahl von 22 histo­rischen Bibeln.

Museum, Görlitz

Kaiser­trutz Görlitz

Sozial-, Wirt­schafts- und Kultur­ge­schich­te der Stadt. Archäo­lo­gische Funde aus dem Stadt­gebiet. Bedeu­tende mittel­alter­liche Skul­pturen, spät­goti­sche Fael­bilder und Tex­tilien.

Museum, Görlitz

Reichen­bacher Turm

Wehr|turm aus dem 14. Jahr|hun|dert. In|for|ma|tio|nen zur Ge|bäu|de|nut|zung und histo|rische Ex|po|nate der Stadt|ver|tei|di|gung. Herr|liche Aus|sicht über die Stadt.

Zoo, Görlitz

Tier­park Görlitz

Asia­ti­sche Haus- und Wild­tiere, wie z.B. Yak und Rhesus­affen, für die Ober­lau­sitz typi­sche alte und moderne Haus- und Wild­tier­rassen.

Museum, Görlitz

Sencken­berg Museum für Natur­kunde

Natur- und Erd­ge­schichte der Ober­lausitz, tropi­scher Regen­wald. Sonder­aus­stel­lun­gen, Vor­trags­reihen, Exkur­sio­nen, Ver­an­stal­tun­gen, Museums­päda­gogik. For­schungs­stelle mit For­schungs­schwer­punkt Boden­zoo­logie und umfang­reichen Samm­lungs­bestand.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995056 © Webmuseen Verlag