Museum

Freiämter Heimatmuseum

Freiamt: Arbeits- und Lebensweise der Landwirte. Handwerke, Knechtkammer, Bauerngarten und Bienenhaus. Radiostüble.

Im ehemaligen Stall- und Scheuergebäude des Gasthauses „Freihof” wird die frühere Arbeits- und Lebensweise der Landwirte vorgestellt: Geräte zur Bearbeitung von Heu oder Getreide, Feldbestellung, Waldarbeit, Obstanbau und das Schnapsbrennen, Schreinerei. Knechtkammer, Bauerngarten und Bienenhaus. Leibgeding „Bäule” mit Schuhmacherwerkstatt und Nähstube.

Im „Radiostüble” wird die Geschichte des Röhrenradios von Anfang der 20er- bis zu deren Ende in den 70er-Jahren gezeigt.

Freiämter Heimatmuseum ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #141826 © Webmuseen