Fricktaler Museum

im „Haus zur Sonne”

Rheinfelden: Haus zur Sonne, 1422 urkundlich erstmals erwähnt. Ur- und Frühgeschichte, Geschichte und Kunst der Region.

Das Museum befindet sich im Haus zur Sonne, das urkundlich erstmals im Jahr 1422 erwähnt wurde. Es lädt mit verschiedenen Sammlungsschwerpunkten der Ur- und Frühgeschichte, des Mittelalters und der Neuzeit zu einer kleinenen Zeitreise ein.

Die Exponate, die mehrheitlich einen direkten Bezug zu Rheinfelden (CH) oder zum Fricktal haben, vermitteln regionalen und fremden Besuchern Wissenswertes über die Geschichte und die Kunst der Region und machen die Sammlung zu einer wichtigen fricktalischen Institution.

Fricktaler Museum ist bei:

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105412 © Webmuseen