Fritz Mühlen (1906-1981)

Ein Rheydter Künstler

Museum Schloß Rheydt
16.9.2018-20.1.2019

Schloßstraße 508
41238 Mönchengladbach

www.SchlossRheydt.de

Di-Fr 11-17 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Die enge Ver­bun­den­heit des Künst­lers zu seiner Heimat­stadt schlägt sich auch in seinen Kunst­werken nieder. Zahl­reiche Rheydter Ansichten sowie das Schloss Rheydt zählten zu seinen Motiven.

Bild
Fritz Mühlen (1906-1981) :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Fritz Mühlen würde 1906 in Rheydt geboren und verbrachte sein ganzes Leben dort.
Die enge Verbundenheit des Künstlers zu seiner Heimatstadt schlägt sich auch in seinen Kunstwerken nieder. Zahlreiche Rheydter Ansichten sowie das Schloss Rheydt zählten zu seinen Motiven.

Hierbei sticht er besonders durch seine Genialität der Einfachheit hervor. Bereits mit wenigen Pinselstrichen vermag er Landschaften oder urbane Ansichten auf das Papier zu bringen.

Diese Kabinettausstellung präsentiert ausschließlich Stücke aus Beständen des Museums und ermöglicht so den Einblick in diesen besonderen Bereich der Sammlung des Schlosses.