Ausstellung 11.03. bis 23.07.23

From 1914 till Ukraine

Bis 23.7.23, Kunstmuseum Stuttgart

Stuttgart, Kunstmuseum Stuttgart: Während Dix in seinen Bildern Erlebnisse der beiden Weltkriege schildert, reagieren die ukrainischen Künstler auf den russischen Angriffskrieg.

Vor dem Hintergrund des völkerrechtswidrigen russischen Einmarsches in die Ukraine am 24. Februar 2022 beschäftigt sich die Ausstellung mit europäischen Werten, dem Schicksal und der Zukunft Europas.

Die Präsentation findet in einem der Otto Dix gewidmeten Sammlungsräume statt. Sie stellt Werke des Malers und Arbeiten zeitgenössischer ukrainischer Künstler einander gegenüber: während Dix in seinen Bildern Erlebnisse der beiden Weltkriege schildert, reagieren die ukrainischen Künstler auf den russischen Angriffskrieg und die allgemein verschärfte Situation, die seit 2014 in ihrer Heimat herrscht.

Was so in den Blick gerät, ist ein Jahrhundert europäischer Kriegserfahrungen.

Kunstmuseum Stuttgart ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1052377 © Webmuseen