Neues Schloss

Fürst-Pückler-Park

Bad Muskau: Einzigartiges Gartenkunstwerk von Weltrang, nach Plänen des Gartenkünstlers, Standesherren und Reiseschriftstellers Hermann Fürst von Pückler-Muskau.

Der Muskauer Park ist ein einzigartiges Gartenkunstwerk von Weltrang. Er wurde nach Plänen des Gartenkünstlers, Standesherren und Reiseschriftstellers Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) zwischen 1815 und 1845 angelegt und ist heute etwa 830 Hektar groß.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139271 © Webmuseen